Echtes Teamwork

Kluge Köpfe, flinke Hände, Ehrgeiz und gemeinsame Ziele: Unsere Belegschaft bringt eine geballte Ladung Power, Fachwissen, Erfahrung und Arbeitskraft ein, um Ihre Projekte erfolgreich zu machen. Ohne Umwege, ohne Kompromisse.

Die Geschäftsleitung

Holger Amende

General Manager

Philipp Pochmann

Manager

Susan Amende-Aksoy

Design

Annette Wagenbrenner

Finances / Human Resources

Das Münchner Büro

Tarik Ibrahim

Senior Operations Manager

Anke Buntenbroich

Business Development Manager

Susanne Brecht

Sales Manager

Monika Wischnewski

Sales Manager

Heike Gebhardt

Sales Manager
 

Rita Alt

Sales Manager 

Christiane Steck

Design Development

Erich Fuchs

Sales Manager

Michael Brockherde

Product Manager
 



Unsere Mitarbeitenden der Produktion München

Monika Kojnokova

Danijela Pinkle

Robert Amende

Dragostina Kircheva

Frediriki Sidira

Nikolay Kolev

Natasha Franjkic

Despina Kalemkeridou

Emine Girgin

Zoltan Toth

Elvan Seidhamed

Engagement

Umweltschutz & Nachhaltigkeit

Wir denken an den Planeten und geben unser Bestes: Neben Maßnahmen wie Sammellieferungen, Wiederverwertung von Verpackungen und E-Billing nutzen wir, wann immer möglich, Energiespartechnik. Unser Fuhrpark wird durch voll- und teilelektrische Fahrzeuge ergänzt. Beratung und unser echtes Interesse helfen uns dabei, Emissionen und CO2-Austoß immer weiter zu verringern, nachhaltiger zu produzieren und Abfälle zu minimieren.

Brief und Siegel auf Qualität

Unsere Produkte verfügen über alle wichtigen Zertifikate. Sie bezeugen die hohe Qualität unseres Angebots und ergänzen die Nachhaltigkeitsstrategien unserer Kunden optimal.

Seit 2017 ist unser Betrieb nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert. GOTS ist ein Siegel für nachhaltige Textilien, deren gesamte Lieferkette, vom Anbau bis zur Produktion, in Teilschritten zertifiziert ist. Neben dem Verbot vieler Chemikalien umfasst das Siegel auch soziale Mindeststandards.

Unser Betrieb ist OEKO-TEX Standard 100-zertifiziert. Das Siegel zertifiziert die gesundheitliche Unbedenklichkeit von Textilprodukten in allen Verarbeitungsstufen. Unser Zertifikat umfasst sämtliche Produkte mit Hautkontakt.

Der GRS ist ein freiwilliger Produktstandard, der Anforderungen an die unabhängige Zertifizierung von Recyclingmaterialien, der Produktkette, von sozialen und umweltrelevanten Praktiken und chemischen Einschränkungen festschreibt.

Die Better Cotton Initiative BCI ist ein freiwilliger Nachhaltigkeitsstandard und verfolgt das Ziel, die nachhaltigere Produktion und Verwertung von Baumwolle zu fördern.

Soziales Engagement

Neben weltweiter medizinischer Not- und Katastrophenhilfe engagiert sich die deutsche Hilfsorganisation humedica e. V. auch in langfristigen Projekten der Entwicklungszusammenarbeit. Da gerade die kleinsten Mitglieder einer Gesellschaft unter Armut, Vernachlässigung und fehlenden Perspektiven leiden, sind wir seit langem Förderer des Schwerpunkts „Kinder & Bildung“.
Die Kinderhilfsprojekte von humedica bieten Kindern geschützte Räume zum Lernen und Spielen, um ihnen die Erschließung echter Zukunftsperspektiven zu ermöglichen. 

Mehr Informationen hierzu finden Sie auf www.humedica.org.
Möchten Sie mehr über unser soziales Engagement erfahren? Sprechen Sie uns gerne darauf an!